Coverart for item
The Resource 100 Tipps zum Umgang mit der elektronischen Pflegeprozessdokumentation in der Altenpflege : von der Vorbereitung bis zur Implementierung, Manuela Raiss, (electronic resource)

100 Tipps zum Umgang mit der elektronischen Pflegeprozessdokumentation in der Altenpflege : von der Vorbereitung bis zur Implementierung, Manuela Raiss, (electronic resource)

Label
100 Tipps zum Umgang mit der elektronischen Pflegeprozessdokumentation in der Altenpflege : von der Vorbereitung bis zur Implementierung
Title
100 Tipps zum Umgang mit der elektronischen Pflegeprozessdokumentation in der Altenpflege
Title remainder
von der Vorbereitung bis zur Implementierung
Statement of responsibility
Manuela Raiss
Title variation
Einhundert Tipps zum Umgang mit der elektronischen Pflegeprozessdokumentation in der Altenpflege
Creator
Subject
Language
ger
Summary
Keine Pflegeeinrichtung kommt heute noch ohne Software aus. Doch die Auswahl des richtigen Systems, die Einbindung in die Einrichtung und die Schulung der Mitarbeiter - das sind die drei Stolpersteine, die den Einsatz von Software in der Pflegedokumentation immer wieder behindern. Dieses Buch bietet in 100 Tipps den roten Faden für Auswahl, Einsatz und Betrieb eines Altenpflegeinformationssystems
http://library.link/vocab/creatorName
Raiss, Manuela
Dewey number
362.160285
Illustrations
illustrations
Index
index present
Literary form
non fiction
Nature of contents
  • dictionaries
  • bibliography
Series statement
Pflege leicht
http://library.link/vocab/subjectName
  • Nursing
  • Nursing records
Label
100 Tipps zum Umgang mit der elektronischen Pflegeprozessdokumentation in der Altenpflege : von der Vorbereitung bis zur Implementierung, Manuela Raiss, (electronic resource)
Instantiates
Publication
Bibliography note
Includes bibliographical references and index
Color
multicolored
Contents
  • Front Cover; Copyright; Table of Contents; Body; Vorwort; Einführung; 1Ist-Analyse -- Welche Anforderungen hat die Einrichtung an eine Softwareunterstützung?; 1. Tipp: Benennen Sie Ihre pflegerischen Ziele; 2. Tipp: Benennen Sie Ihre administrativen Ziele; 3. Tipp: Benennen Sie Ihre Auswertungsfragen/intern; 4. Tipp: Benennen Sie Ihre Auswertungsfragen/extern; 5. Tipp: Entwickeln Sie pflegefachliche Anforderungen; 6. Tipp: Informieren Sie sich über die Möglichkeiten zur systematischen Pflegeplanung; 7. Tipp: Klären Sie die Vor- und Nachteile von Freitext
  • 8. Tipp: Klären Sie die Vor- und Nachteile von Textbausteinen9. Tipp: Klären Sie die Vor- und Nachteile eines Hauskatalogs; 10. Tipp: Klären Sie die Vor- und Nachteile einer Pflegefachsprache; 11. Tipp: Informieren Sie sich über deutschsprachige Ansätze zum Einsatz einer Pflegefachsprache; 12. Tipp: Informieren Sie sich über apenio; 13. Tipp: Informieren Sie sich über ENP; 14. Tipp: Informieren Sie sich über ePA; 15. Tipp: Informieren Sie sich über ICF; 16. Tipp: Informieren Sie sich über ICNP; 17. Tipp: Informieren Sie sich über LEP; 18. Tipp: Informieren Sie sich über NANDA
  • 19. Tipp: Halten Sie trotz EDV eine Handzeichenliste auf Papier vor20. Tipp: Legen Sie die Dokumentation bei Vorgängen mit doppeltem Handzeichen fest; 21. Tipp: Erfüllen Sie die Vorgaben einer zeitnahen Leistungsdokumentation auch elektronisch; 22. Tipp: Erfüllen Sie die Mindestanforderungen an EDV-gestützte Pflegedokumentation; 23. Tipp: Binden Sie die Barbetragsverwaltung von Bewohnern mit ein; 24. Tipp: Tauschen Sie sich online mit Kooperationspartnern aus; 25. Tipp: Sichern Sie die Bilanzierung der Soll-Trinkmenge
  • 26. Tipp: Thematisieren Sie die Möglichkeit der Anwesenheitskontrolle über/durch EDV27. Tipp: Erstellen Sie eine Übersicht bereits verwendeter Standardsoftware; 28. Tipp: Erstellen Sie eine Übersicht bereits verwendeter Branchensoftware; 2Pflichtenheft -- Wie erstellen Einrichtungen ein Pflichtenheft?; 29. Tipp: Erstellen Sie ein Pflichtenheft; 30. Tipp: Halten Sie die Kennzahlen Ihrer Einrichtung vor; 31. Tipp: Holen Sie sich Unterstützung bei der Ausschreibung; 32. Tipp: Definieren Sie die pflegenahen Einsatzbereiche der Software
  • 33. Tipp: Definieren Sie die pflegefernen Einsatzbereiche der Software34. Tipp: Definieren Sie die administrativen Einsatzbereiche der Software; 35. Tipp: Halten Sie bereichsübergreifende Ansprüche im Pflichtenheft fest; 36. Tipp: Erstellen Sie Wunschlisten; 37. Tipp: Legen Sie K.o.-Kriterien fest; 38. Tipp: Nutzen Sie einen Listengenerator; 39. Tipp: Achten Sie auf volle Druckfunktionalität ; 40. Tipp: Entscheiden Sie über die Zulassung externer Datenträger; 41. Tipp: Entwickeln Sie selber eine Schablone zur Benutzerkonfiguration
Control code
ocn857068078
Dimensions
unknown
Extent
1 online resource (99 pages :)
Form of item
online
Isbn
9783842683785
Note
eBooks on EBSCOhost
Other physical details
illustrations
Specific material designation
remote
System control number
(OCoLC)857068078
Label
100 Tipps zum Umgang mit der elektronischen Pflegeprozessdokumentation in der Altenpflege : von der Vorbereitung bis zur Implementierung, Manuela Raiss, (electronic resource)
Publication
Bibliography note
Includes bibliographical references and index
Color
multicolored
Contents
  • Front Cover; Copyright; Table of Contents; Body; Vorwort; Einführung; 1Ist-Analyse -- Welche Anforderungen hat die Einrichtung an eine Softwareunterstützung?; 1. Tipp: Benennen Sie Ihre pflegerischen Ziele; 2. Tipp: Benennen Sie Ihre administrativen Ziele; 3. Tipp: Benennen Sie Ihre Auswertungsfragen/intern; 4. Tipp: Benennen Sie Ihre Auswertungsfragen/extern; 5. Tipp: Entwickeln Sie pflegefachliche Anforderungen; 6. Tipp: Informieren Sie sich über die Möglichkeiten zur systematischen Pflegeplanung; 7. Tipp: Klären Sie die Vor- und Nachteile von Freitext
  • 8. Tipp: Klären Sie die Vor- und Nachteile von Textbausteinen9. Tipp: Klären Sie die Vor- und Nachteile eines Hauskatalogs; 10. Tipp: Klären Sie die Vor- und Nachteile einer Pflegefachsprache; 11. Tipp: Informieren Sie sich über deutschsprachige Ansätze zum Einsatz einer Pflegefachsprache; 12. Tipp: Informieren Sie sich über apenio; 13. Tipp: Informieren Sie sich über ENP; 14. Tipp: Informieren Sie sich über ePA; 15. Tipp: Informieren Sie sich über ICF; 16. Tipp: Informieren Sie sich über ICNP; 17. Tipp: Informieren Sie sich über LEP; 18. Tipp: Informieren Sie sich über NANDA
  • 19. Tipp: Halten Sie trotz EDV eine Handzeichenliste auf Papier vor20. Tipp: Legen Sie die Dokumentation bei Vorgängen mit doppeltem Handzeichen fest; 21. Tipp: Erfüllen Sie die Vorgaben einer zeitnahen Leistungsdokumentation auch elektronisch; 22. Tipp: Erfüllen Sie die Mindestanforderungen an EDV-gestützte Pflegedokumentation; 23. Tipp: Binden Sie die Barbetragsverwaltung von Bewohnern mit ein; 24. Tipp: Tauschen Sie sich online mit Kooperationspartnern aus; 25. Tipp: Sichern Sie die Bilanzierung der Soll-Trinkmenge
  • 26. Tipp: Thematisieren Sie die Möglichkeit der Anwesenheitskontrolle über/durch EDV27. Tipp: Erstellen Sie eine Übersicht bereits verwendeter Standardsoftware; 28. Tipp: Erstellen Sie eine Übersicht bereits verwendeter Branchensoftware; 2Pflichtenheft -- Wie erstellen Einrichtungen ein Pflichtenheft?; 29. Tipp: Erstellen Sie ein Pflichtenheft; 30. Tipp: Halten Sie die Kennzahlen Ihrer Einrichtung vor; 31. Tipp: Holen Sie sich Unterstützung bei der Ausschreibung; 32. Tipp: Definieren Sie die pflegenahen Einsatzbereiche der Software
  • 33. Tipp: Definieren Sie die pflegefernen Einsatzbereiche der Software34. Tipp: Definieren Sie die administrativen Einsatzbereiche der Software; 35. Tipp: Halten Sie bereichsübergreifende Ansprüche im Pflichtenheft fest; 36. Tipp: Erstellen Sie Wunschlisten; 37. Tipp: Legen Sie K.o.-Kriterien fest; 38. Tipp: Nutzen Sie einen Listengenerator; 39. Tipp: Achten Sie auf volle Druckfunktionalität ; 40. Tipp: Entscheiden Sie über die Zulassung externer Datenträger; 41. Tipp: Entwickeln Sie selber eine Schablone zur Benutzerkonfiguration
Control code
ocn857068078
Dimensions
unknown
Extent
1 online resource (99 pages :)
Form of item
online
Isbn
9783842683785
Note
eBooks on EBSCOhost
Other physical details
illustrations
Specific material designation
remote
System control number
(OCoLC)857068078

Library Locations

    • InternetBorrow it
      Albany, Auckland, 0632, NZ
Processing Feedback ...